Frohe Weihn… nein, irgendwie nicht so froh

Hey!

Frohe Weihnachten 🎄 und einen guten Rutsch 🎆🎈🎊 ins neue Jahr!

Das musste ich einmal sagen. Aber jetzt geht es zu dem, was mich bedrückt, aber auch freut.

Es bedrückt mich, dass er Schluss gemacht hat, aber es freut mich auch. Bedrücken tut es mich, weil ich ihn immer noch liebe. Freuen tut es mich, weil er irgendwann nicht mehr mit mir gesprochen hat. Es hat sich so angefühlt, als bedeute ich ihm nichts. Einen Tag später hat er Schluss gemacht. Nein, irgendwie freue ich mich nicht so ganz darüber. Aber ich bin froh, ihn los zu sein. Als er nicht mit mir gesprochen hat, hat es mich verletzt. Als Schluss war auch. Danach nicht mehr so viel.

Lg

Secrycy

Es gibt dumme Menschen…😔💔😒

Hallo Leute.

Es geht mal wieder um meinen ex. Ich habe jetzt von einer Freundin erfahren, dass er sie, nachdem er Schluss gemacht hat, mit „Hi Schatz“ angeschrieben hat. Daraufhin meinte sie, ob er vielleicht mit der falschen Person schreibt. Er antwortete, dass seine Freundin und sie das selbe Profilbild haben, also hat er sie vertauscht. Das ist nicht das schlimme, ich will nicht, dass es so aussieht, als ob ich eifersüchtig bin. Na ja, bin ich vielleicht auch ein kleines bisschen. Das schlimme ist, das war ein oder zwei Tage nach der Trennung. Da meine Freundin aber öfters mal Mist erzählt, bin ich mir nicht sicher, ob ich ihr glauben soll. Ich werde sie da bitten, mir ein Screenshot davon zu schicken.

Es geht um noch etwas. In der Schule werde ich von einem Mädchen gemobbt. Sie erzählt lügen über mich herum. Nun hat meine Mutter meinem Lehrer eine Nachricht gesendet und die Mutter angerufen. Da ich morgen zur Schule gehe, bin ich gespannt ob sie mich darauf ansprechen wird. Letztens hat sie gesagt, ich hätte einen Vogel. Ich meinte „ja, mein Vogel heißt Stuart. Und seine beste Freundin heißt Stui.“ Da hat sie nichts mehr gesagt.

Ich halte euch, in beiden Themen, auf dem laufenden!

Secrycy

Ich will dass er in meiner Nähe ist, aber ich will ihn nicht sehen… 💔😔

Hi!

Ich habe euch jetzt schon zu oft nicht begrüßt, tut mir leid! Aber ich hatte einfach schmerzen. Ich habe etwas geschrieben, was meine Gefühle sehr gut ausdrückt.

Ich will, dass er da ist. Ich will seine Nähe spüren. Ich will ihn bei mir haben. Aber ich will ihn nicht sehen. Sonnst kommen mir die Tränen. Und wenn ich weine, weiß er, was ich fühle. Ich will dass es wieder so ist, wie bevor. Ich will dass wir nie zusammengekommen sind. Aber ich wehre mich dagegen. Aus Angst. Ich brauche Hilfe. Schnell. Viel. Ich ertrinke in einem Meer aus Tränen, aber ohne zu sterben. Tag für Tag. Ich werde mich weiter quälen, bis es vorbei ist. Egal wie lange es dauert. Ich will ihm vergeben. Irgendwie. Irgendwann. Und vielleicht, wenn ich nur genug daran glaube, gelingt mir das. Hoffentlich. Noch ist mein Leben nicht vorbei. Doch es bleibt eine Frage. Kann ich ihm überhaupt vergeben? Der Schmerz ist zu tief um darin rumzustochern. Es schmerzt. Ich leide. Und ich werde weiter leiden. Es wird mich immer wieder einholen. Ob ich will oder nicht. Ich hasse ihn, aber ich hasse es ihn weinen zu sehen. Es ist zu spät. Dieser Gedanke läuft mir durch den Kopf. Ich erfriere an gefrorenen Tränen in meinem inneren. Langsam. Unaufhaltsam. Immer weiter. So wie der Schmerz.

Muss ich wirklich so leiden damit er endlich sieht was er getan hat? Muss ich wirklich erst weinen damit er merkt dass er mich verletzt hat? Muss ich weinen, damit ich selber merke, ich muss ihn loslassen? Muss ich das alles? Oder kann ich?

 

Tut mir echt leid wenn das ein bisschen langatmig wahr.

Grüße

Secrycy

Manchmal…

Manchmal denke ich, wie blöd ich doch bin. Manchmal bin ich dumm wie Brot. Manchmal wünsche ich mir, jemand anders zu sein. Manchmal denke ich, ich bestehe nur aus Fehlern. Manchmal will ich schlafen, manchmal will ich wach sein. Aber: Manchmal bin ich perfekt. Manchmal bin ich wunderschön. Manchmal werde ich geliebt. Manchmal habe ich Erfolge. Manchmal ist ein kleines Wort, vergiss das nie. Sonst bekommt es zu viel Bedeutung und zieht dich runter.

ist mir eben in den Kopf geschossen.

Lg

Secrycy

Das ist ein wichtiges Thema

Hi!

Ich habe mich lange mit diesem Thema auseinandergesetzt, und ich werde Vegetarierin. Ich sehe zu oft, wie Leute im Supermarkt an der Fleischtheke stehen und sich ein Steak holen, ohne sich Gedanken zu machen, was das Tier erlebt hat. Das ging mir zu weit. Viele Menschen wissen nicht einmal, wie diese Tiere leben. Beispiel: Mastrinder. Mastrinder sehen das Tageslicht oft nur dann, wenn sie vom Stall in den Transporter und vom Transporter zum Schlachter gebracht werden. Diese Tiere sind mit Medikamenten vollgestopft bis zum geht nicht mehr. Manchmal wohnen diese Rinder in mehrstöckigen Ställen. Da kommt es oft zu Krankheiten. Ich möchte niemanden zwingen, Vegitarier zu werden, ich wollte nur ein bisschen Klarheit schaffen in dem, was alle meinen.

Eine Strategie um einfacher Vegetarier zu werden:                                                                       Einmal in der Woche einen Fleischlosen Tag einlegen. Nach einigen Wochen, einen zweiten hinzufügen. Am besten nicht direkt vor oder hinter dem ersten fleischlosen Tag. Solange machen, bis 7 Tage die Woche kein Fleisch mehr gegessen wird. Jetzt wirds etwas schwerer. Auf Gummibärchen und Kuchen mit Gelatine verzichten. Genauso wie oben mit dem Fleisch beschrieben. Gummibärchenersatz: Katjes. Katjes sind ohne tierischer Gelatine gemacht. Aber achtet auch bei Margarine darauf! Wenn dort nicht steht, die ist vegetarisch, kann es sein, dass da Schweinefett drin ist.

Vegetarische Grüße

Secrycy

I want to feel your love.💔😔

If you know me? If you know who I am? No. You can’t. I’m imagining, I’m amazing. But not without mistakes. I do more mistakes than I know. Please let me go. You was once in my way, but now not. Once I hope, you look to me. Now I hope, you don’t do. I don’t know why I love you, but I now it wasn’t really. Now you aren’t more here. I can’t look after you. When I do it, than I cry. I must cry, that you see me. You are too blind to see love. But I have one Secret. Can you keep it? I keep, going to the river to pray. Than I need, something who can wash out the pain. And most: first sleeping all the demons away. But your ghost, your ghost keep me away. Help me to standing over you. Maybe one more I look to you. Maybe I say: „sorry, you aren’t good for me“. But maybe you can’t hear to me. I can’t speak about it. I want to speak.

Hallo Leute!

Das ist mir gerade eben in den Kopf geschossen und damit währe alles gesagt.

Gaaanz liebe Grüße

Secrycy

Meine Wunsch-Vorstellung

Hi!

Habt ihr alle schon Adventskalender😉? Ich schon. Aber ich habe jetzt keinen neuen Beitrag begonnen, um zu fragen, wer noch keinen Adventskalender hat. Nein, es geht um was ganz anderes. In letzter Zeit stelle ich mir gerne mal was vor.

Dabei spiele ich (Meyna) eine Rolle, mein ex (Hans), meine BFF (Maja).  Ich fang dann mal an!

Ich rede mit Maja. Über die unnötigsten Themen. Plötzlich ruft mich Hans: „Meyna? Ich muss dir was sagen, komm mal bitte!“. Ich komme zu ihm. Er sagt mir: „Weißt du, manchmal denke ich, wie dumm ich doch bin. Ich habe einfach Schluss gemacht, ohne darüber nachzudenken. Ich liebe dich.“. Darauf antworte ich: „Hans, ich… das… das überrumpelt mich jetzt total.“ Er wirkt verlegen. „Weißt du,“, beginnt er, „ich muss dich was fragen. Willst du mit mir zusammen sein? Du musst nicht, wenn du nicht willst.“ Überrascht kommen mir die Tränen. „Ich… muss nachdenken!“. Damit drehe ich mich um und laufe weinend zu Maja. „Gott was ist los mit dir?“, fragt sie. „Ich glaube, Hans mag mich noch!“, sagte ich. „Er hat mich gefragt ob ich mit ihm gehen will. Ich habe ihm gesagt, ich brauche Zeit.

Weiter bin ich in dieser Tragödie noch nicht gekommen. Wenn ich es mir recht überlege, hätte ich ihm, nachdem ich überlegt hätte, gesagt: „Wenn du mich nur verletzten willst, geh. Wenn nicht, dann sage ich mit einem breiten Lächeln ja.“ Was hättet ihr gesagt? Da gibt es noch was… ich hab schmerzen. Nicht körperlich, sondern seelisch. Mein ex redet nicht mit mir. Egal wie sehr ich es mir wünsche.

Liebe Grüße und eine frohe Vorweihnachtszeit!

Secrycy

PS: Die Namen sind nur erfunden, ich kenne weder einen Hans, noch eine Maja und heiße selbst nicht Meyna.